Aspartam-K[ei]!!!!!!!!!!!
  Startseite
    Allgemeines
    Hobbys
  Über...
  Gedanken und Denkanstöße
  krasse sprüche 1
  krasse sprüche 2
  Mein Schatzl
  krasse sprüche 3
  Herr Eckardt sagt...
  Gedichte+Freunde
  Handybilder
  Die ersten Morddrohungen!!!
  Klick hier!!!- Infos über meine besten freunde
  Ein paar Bilder meiner besten Freunde
  Kontakt

    virida
   
    serata

    - mehr Freunde

   Pami
   Maxi
   Anna
   voll porno
   Annedde
   Miss Murder
   Sven
   Taudi!!!!!
   Martin
   Ronja
   Waldi (Anika)

http://myblog.de/masterchrissi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich hab das Netz mal nach ein paar schönen Sprüchen durchsucht und habe die hier gefunden, ich hoffe dass für jeden was dabei ist  

TEIL 1

Der, der ich bin,

grüßt trauernd den,

der ich

sein möchte.

Karl Rahner

Diejenigen,
die meist davon reden,
daß wir doch alle in einem Boot sitzen,
sind meist diejenigen,
die sich rudern lassen.

Helmut Ruge

 

Der Optimist erklärt,

dass wir in der besten aller möglichen Welten leben,

und der Pessimist fürchtet,

dass dies wahr ist.

Cabell

 

Hass ist gescheiterte Liebe!

Kierkegaard

Wer zu Handeln versäumt, ist noch keineswegs frei von Schuld.

Niemand erhält seine Reinheit durch Teilnahmslosigkeit.

Hast Du einen jungen Menschen davor bewahrt,

Fehler zu machen,

dann hast Du ihn auch davor bewahrt,

Entschlüsse zu fassen.

John Erskine

 

Die Bildung eines Menschen zeigt sich am deutlichsten in seinem Verhalten gegenüber Ungebildeten.

Kilian

Das Gewissen hindert uns nicht,
Sünden zu begehen.
Aber es hindert uns,
Sünden zu geniessen.

Madariaga

 

Die viel gerühmte weibliche Intuition ist nichts anderes

als die große Durchsichtigkeit der Männer.

G.J. Nathan

Es ist traurig,

eine Ausnahme zu sein;

aber noch viel trauriger ist es,

keine zu sein.

 

Peter Altenberg

 

Wenn Du Dich in Gefahr glaubst, an einem Menschen zugrunde zu gehen,
so rechne es ihm nicht gleich als Schuld an,
sondern frage Dich vorerst,
wie lange Du schon nach solch einem Menschen gesucht hast.

A. Schnitzler

Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung,
dass man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.

J. Steinbeck

 

Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck

Die Wirklichkeit ist immer noch fantastischer als alle Fantasie.

Biermann

 

Ich kann freilich nicht sagen,
ob es besser wird, wenn es anders wird;
aber so viel kann ich sagen,
es muss anders werden, wenn es gut werden soll.

Lichtenberg

 

Die ewige Illusion, dass das Leben noch vor einem liege.

Das Leben liegt immer hinter einem.

W. Raabe

 

Wer hohe Türme bauen will,

muss lange beim Fundament verweilen.

Anton Bruckner

 

Es ist besser, eine Kerze anzuzünden,

als über die Dunkelheit zu klagen.

 

Man kann einen Abgrund nicht in 2 Sprüngen überqueren.

 

Ich habe eine Diät gemacht und

fettem Essen und Alkohol abgeschworen -

in zwei Wochen verlor ich 14 Tage.

Joe E. Lewis

Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.
Bertolt Brecht

 

Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen,
was wir verdienen.
Dieter Hildebrandt

Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen,

denn das Ende ist der Anfang von der andern Seite.

Karl Valentin

TEIL 2

Wir geben uns zu wenig Rechenschaft darüber, wieviel Enttäuschung wir anderen bereiten.

Heinrich Böll

 

Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart alles zu geben.

Albert Camus

Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Mißerfolg zum anderen zu gehen,
ohne seine Begeisterung zu verlieren.
(Winston Churchill)

Wollte man warten, bis man etwas so gut könnte,
daß niemand etwas daran auszusetzen fände,
brächte man nie etwas zuwege.

Man sollte sich Geld nur von einem Pessimisten leihen - er erwartet es nicht zurück.

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe.
Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.

Die meisten Menschen können zwar vergeben und vergessen,
legen aber Wert darauf, daß die Vergebung nicht vergessen wird.

Viele Menschen halten ihre Phantasie für ihr Gedächtnis.
(Josh Billings)

Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Was ist denn Liebe, sag?
Zwei Seelen und ein Gedanke,
Zwei Herzen und ein Schlag.
[Friedrich Halm (1806-1871)]

Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung